Hallo Tierfreunde, hier ist Max.

Ich bin ein Kaninchen und im März 2006 geboren. Meine Kindheit war gar nicht so toll und ich wurde ziemlich krank. Gott sei Dank nahm mich dann Conny auf und pflegte mich gesund. Mir ging es richtig gut bei ihr, doch eines Tages lud sie mich ins Auto und fuhr mich ganz schön lange durch die Gegend. Als wir ankamen erfuhr ich, dass da ein kleines Widdermädel ganz traurig im Hungerstreik ist, da ihre Freundin gestorben war. Mir gefiel die Kleine sofort und nach ein paar Stunden hat sie sich auch in mich verliebt. Wir kuschelten uns schon die erste Nacht zusammen und fraßen beide ausgiebig.



Mein neues Frauchen ist verrückt nach mir und wir bekommen täglich Leckeres aus ihrem großen Bio-Gemüsegarten. In meiner überschwänglichen Jugend grub ich ihr dann im Freilauf im Rasen viele tolle Löcher. Meine neue Hasenfrau Linda half mir dabei. Frauchen holte dann aus dem Internet viele Bauanleitungen und Fotos und mein Herrchen baute dann mit der ganzen Familie ein 11qm großes Freigehege. Der schöne Stall wurde darin integriert. Wir haben jetzt Leitern, Baumstämme, einen großen Erd-Buddelhügel, Gras und neues Spielzeug. Die Hälfte ist überdacht und ein Teil davon mit Brettern windgeschützt.
Frauchen gefällt er wohl auch sehr, da sie oft Stunden bei uns darin rum sitzt.
Als Dank habe ich ihr dann in einigen Nächten einen tollen Tunnel mit 2 Eingängen gegraben!!!

Ich wünsche meinen Kaninchenfreunden auf der ganzen Welt ein so schönes Freigehege und eine Familie die sie so doll lieb hat wie meine mich.

Ich schicke Euch noch ein paar Fotos damit ihr auch sehen könnt, dass es mir gut geht und ich ein wunderschöner Kaninchenmann geworden bin.

Es grüßt Euch herzlich
Max